Samstag, 19. Mai 2012

Fairy garden

Da wir ja nun einen Garten haben eröffnet sich für mich eine ganz neue Welt und viel Arbeit! Ich habs nicht so mit Blumen müsst ihr wissen ... eher so der schwarze als der grüne Daumen wie ich immer sage ;)

Nun ja, aber eins musste ich trotzdem ausprobieren, einen Feengarten.

Auf Pinterest wimmelt es davon und dieser Blog macht jedes Jahr einen Wettbewerb. Man sieht dort so viele traumhaft Gärten, auf jeden Fall einen Klick wert.

Unsere Gärtchen ist noch nicht ganz fertig, aber bevor mir die ersten Blumen verblühen, ihr wisst schon schwarzer Daumen und so. Hier in paar erst Fotos.




Hier von heute nachmittag in der "Rohfassung"



und hier schon ein bissel verfeinert



Hier und da wird sich sicher noch ein wenig ändern, aber für den Anfang sind wir zufrieden.

Kommentare:

Hasenpüppi hat gesagt…

Ach ich finds schön. Ich habe ja auch nicht den grünen Daumen, aber so ein Garten ist schon was feines!
1000 Grüße Nadja

Stiny hat gesagt…

Hihi, wie süß der kleine Feengarten und ich sehe, eine Fee kümmert sich auch schon fleißig drum :O)