Dienstag, 6. Oktober 2009

In den letzten Tagen ...

.. habe ich nur ein paar Kleinigkeiten geschafft.

* Der besagte schwierige Rock



Ich dachte eigentlich er wäre flotter genäht, aber ich hatte ein paar Denkfehler und darum dauerte es schon ne Weile ... es war ja nur ein Probestück.

Weil der Stoff leicht stretchig war dachte ich mir mache ich einen Rollsaum, so das er unten wellig wird ...



Naja hätte sicher geklappt, wenn ich den Stoff richtig zugeschnitten hätte ... wer braucht nicht einen Rock, der Hochkant stretcht *lach*



* Zwei Kissen und eine Decke für Lili und Juli, die seither natürlich nicht im Puppenbett neben dem Bett (wie angedacht) sondern mit samt Teddy IM Bett schalfen müssen *g* zum Glück passt meine Tochter noch so grade eben mit rein ;)

 



* Eine Fotostasche, bei der mir wirklich mal das Knopfloch genlungen ist! Ich bin damit tatsächlich mal zufrieden. Meine ersten Versuche waren am gleichen Stoff und sahen damals so aus.







* Eine Stifterolle:





Meiner Tochter gefiel die Rolle sehr, ein und ausräumen war da interessanter als alles Malen, aber als sie auf die Prinzessin zeigte und "haben möchte" sagte und ich ihr dann erklärte, dass sie doch die Stifterolle mit der Prinzessin hat und sie auf ihr Shirt zeigte, "Prinzessin nicht hier haben"


* Musste das dann auch noch schnell passieren:


* Achja und der erste Teil eines Mobiles ist auch fertig






Nachtrag: Übrigens sind der Streifen- und Prinzessinenstoff, von einem Einrichtungsmarkt, ich hab den gleichen Stoff ungelogen für das 3fache im Stoffgeschäft gesehen, das finde ich schon fast dreist.

Kommentare:

kitschwelt hat gesagt…

liebe lil...
bin in deinem blog herumspaziert und habe entdeckt dass du auch beim Webbandcontest mitwirkst. freu...
wünsche dir viel erfolg und komme wieder vorbei.

liebe grüsse eve

MarinaS hat gesagt…

Wow, da hast du aber eine Menge genäht! Toll!

Der Rock ist süß, auch wenn er nicht richtig zugeschnitten wurde... Verbuch es nun als Erfahrung ;-)

LG, Marina